Hugo Sommerer  | Links
ShiatsuHydro-Colon-BehandlungTeilmassageMoorpackungHeublumenpackungKryo-Packung Med. SauerstoffMagnetfeld-TherapieMuskel-StimulationIonen-StimulationSchmerzbehandlung-StimulationWeitere Bereiche

Am Rücken liegend, elementare Beschallung,Wärmekörper am Rücken und Solar-Plexus sind während der Behandlung äusserst wohltuend. Sie werden 40 Minuten behandelt.

 

Die ältesten Nachweise der Fussreflexzonen-Massage stammen aus den archaischen Hochkulturen ägyptens und Chinas. In einem ca. 4'500 Jahre alten Grab eines ägyptischen Arztes in Sakkara wurden Malereien gefunden, aus denen geschlossen werden kann, dass bereits den ägyptern die Reflexzonen bekannt waren.

 

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts legte der amerikanische Arzt Dr. William Fitzgerald im Jahre 1917 mit seiner "Zonentheorie" den modernen Ursprung der Reflexologie. In ihrer heutigen Form wurde diese Logik in den 30er-Jahren durch die amerikanische Therapeutin Eunice Ingham etabliert. Sie entdeckte, dass Füsse auf Druck besser reagieren als Hände und erklärte daher die Füsse zum Hauptbereich der Behandlung. In den 50er-Jahren wurde dieses Verfahren durch Hanne Marquardt in die Schweiz gebracht.

 

Heute gehört die Fussreflexzonen-Massage zum Therapieangebot vieler naturheilkundlichen Praxen, Krankenhäuser, Rehabilitationskliniken und Wellnessprogrammen. Sie wird von den PatientInnen sehr geschätzt und bietet wertvolle Diagnosehinweise und wirkungsvollen Einsatz.